Anima_Schleierfächer_Closeup

Wer ist Anima? 

 "Wie ein Zauberer holt die quirlige Frau Wunder um Wunder aus dem Hut: sie tanzt als „Anima“ mit dem Bauch, spielt mit dem Feuer, erfindet sich bei Bauchtanz-Comedy und -theater neu... Humor bedarf in erster Linie Herz. Und das verschenkt Antje Wayandt bei ihren Auftritten dem Publikum und in ihren Kursen den Schülerinnen."

kurzer Auszug aus dem Neustadt-Gefüster (01. Mai 2018)
>> Hier geht´s zum kompletten Artikel

Vita

• seit 2006 Unterricht im klassisch orientalischen Tanz bei Franka Baddura und intensive Beschäftigung mit dem Tanz und seiner Geschichte
• 2007 Trommelunterricht bei Abu Hassan auf der Darbuka und ständige Weiterbildung zu diesem Thema
• seit 2009 Unterricht im Tribal Fusion-Stil (sowie ATS und ITS) und ständige Weiterbildung bei nationalen und internationalen Lehrern, Weiterbildungen in den Bereichen Yoga, Hip-Hop, Modern Dance, indischer Tanz (Bollywood, Bhangra und Tempeltanz)
• seit 2010 Lehrerin für Orientalischen Tanz und Orientalisches Trommeln
• 2011 Theaterkurse mit Spezialisierung zum Thema Bühnenpräsenz und Ausdruck bei Jolanda Querbeet
• seit 2012 Lehrerin für “Tribal Fusion“ mit landesweiten Kursen und Workshops, Ensemblemitglied des Märchentheaters der 1001 Märchen GmbH

Lehrerinnen, die meinen Tanzstil geprägt haben, waren unter anderen:

Tribal Fusion

Rachel Brice (USA)
Elizabeth Strong (USA)
Illan Riviere (Frankreich)
Samantha Emanuel (England)
Nadine Fernandez (Deutschland)
Patricia Zarnovican (Deutschland)
Anna Redlin (Polen)

orientalischer Tanz
Franka Baddura (Deutschland)
Sabina Zaida (Deutschland)
Aminah Banu (Deutschland)
Shalymar El Amar (Deutschland)
Sylka Rubina (Deutschland)
Raksan (Deutschland)

indischer Tanz
Sophia Chariarse (Deutschland)
Triveni (Indien)

Referenzen

• monatliche Auftritte im Märchentheater der Yenidze in Dresden (seit 2012)

• Auftritt "1001 Weihnachtstraum" mit Tanz und Schauspiel im Kabarett Bresche & Schuch in Dresden (2010, 2011, 2012)

• Auftritte “Magischer Orient“ im Theater Wechselbad in Dresden (2010-2015)

• jährlicher Auftritt bei der Studiofeier des Ateliers für Tanz und Bewegung in Dresden (seit  
  2008)             

• "Arabiata II" in Chemnitz (2012)

• Nachmittagsshow beim Bazar Oriental in Berlin (2009, 2011, 2012) 

• Nachmittagsshow des Sommerfestivals bei Beata und Horacio Cifuentes in Berlin (2012)

• Lebenshilfe Dresden (2011, 2012)

• Stadtfest Dresden (2010)

• Schlössernacht Dresden (2009)

• Eastclub Bischofswerda, indisches Festival (2009)

• und natürlich zahlreiche private Auftritte (z.B. Geburtstage, Hochzeiten, Betriebsfeiern, …)